Neue Bushaltestelle in der Guntramsdorfer Straße

Neue Bushaltestelle in der Guntramsdorfer Straße

Laxenburg bekommt eine weitere Bushaltestelle, um die Bewohnerinnen und Bewohner rund um die Guntramsdorfer Straße besser an den öffentlichen Verkehr anzubinden.

Bürgermeister David Berl ist es gelungen, diesen lang gehegten Wunsch zahlreicher Bürgerinnen und Bürger nach beharrlichen Verhandlungen mit dem Verkehrsverbund Ostregion zu erfüllen. So wird die Guntramsdorfer Straße eine eigene Bushaltestelle, zusätzlich zu all den bereits vorhandenen im Ort, bekommen. Der Bus soll mit der Fahrplanumstellung am 13. Dezember 2020 die neue Route, die vorerst nach Wien und wieder zurückführt, anfahren. „Das ist ein erster wichtiger Schritt, auch wenn wir weiterhin daran arbeiten, dass auch Busse, die nach Mödling fahren, hier halten“, erläutert Bürgermeister David Berl die weiteren Vorhaben, um auch eine Erleichterung für die zahlreichen Schülerinnen und Schüler, die in den Siedlungen um die neue Bushaltestelle wohnen, zu ermöglichen.

Die Laxenburger Volkspartei steht für den sinnvollen Ausbau der Infrastruktur und der umweltfreundlichen Mobilität.

Laxenburg 18.11.20

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close