Sommerkindergarten wird ausgeweitet

Sommerkindergarten wird ausgeweitet

Um die durch die Coronavirus-Krise hervorgerufenen veränderten beruflichen und familiären Herausforderung besser bewältigen zu können, wurde auf Initiative von Bürgermeister David Berl und Vizebürgermeiserin Silvia Wohlfahrt die Kinderbetreuung in den Sommermonaten ausgedehnt. So können Laxenburger Kindergartenkinder auch von 27. bis 31. Juli und von 10. bis 14. August 2020 den Kindergarten in der Friedrich Rauch-Gasse besuchen.

„Durch das Angebot von zusätzlichen zwei Wochen bieten wir eine nahezu lückenlose Betreuung für Laxenburger Kindergartenkinder von 8 Wochen in den Sommerferien an“, zeigt sich Silvia Wohlfahrt erfreut über das Angebot. „Damit schaffen wir die Möglichkeit für Familien, den – durch die Corona-Pandemie vielleicht veränderten – beruflichen Verpflichtungen auch im Sommer möglichst uneingeschränkt nachkommen zu können“, ergänzt Bürgermeister David Berl.

Die Laxenburger Volkspartei steht für eine familienfreundliche Politik und es ist uns stets ein Anliegen, die Eltern und Kinder zielgerichtet und bestmöglich zu fördern.

Laxenburg 24.04.20

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close