Unterstützung sozialer Projekte

Unterstützung sozialer Projekte

Dank der Initiative von Bürgermeister David Berl sollen einmal pro Jahr internationale soziale Projekte seitens der Marktgemeinde finanziell unterstützt werden. „In einem Land des sozialen Wohlstandes haben wir als wohlhabende Gemeinde eine Verpflichtung nicht nur innerhalb Laxenburgs, sondern auch international zu helfen – gerade wenn es um Kinder und Frauenrechte in Afrika geht“, erläutert David Berl seine Beweggründe für diese Initiative.

 

In diesem Jahr wird das Projekt „Gute Bildung für unsere Kinder“ des Vereins „Plan International – Gibt Kindern eine Chance“ mit einem Beitrag von € 500,– und „Kinderheirat verhindern in Burkina Faso“ mit einem Beitrag von € 504,– unterstützt.

 

Die Laxenburger Volkspartei nimmt ihre soziale Verantwortung, Hilfsbedürftigen und Menschen, denen es weniger gut geht, vor Ort zu helfen, wahr.

 

Laxenburg 09.10.20

Cookie-Einstellungen